Liebe am Ende?

no-img
"An die Stützen, die wir wanken fühlen, klammern wir uns doppelt fest."
(Marie von Ebner-Eschenbach)

(Ent-)Scheidungsberatung

Trennungsberatung mit rechtsanwaltlichem Trennungsvertrag (Gütevereinbarung)

Wir bieten Ihnen

  • eine für Sie individuelle pädagogisch-therapeutisch begleite Trennungsberatung , die offene Fragen klärt und zu konkreten Zielen und Absprachen kommt.
  • bei Bedarf eine rechtliche Begleitung, um z.B. finanzielle Vereinbarungen in einen Vorvertrag müden zu lassen, den ein kooperierender Rechtsanwalt inhaltlich prüften und notariell beglaubigen lassen kann.

Emotionale Trennung

Wir unterstützen Sie
pädagogisch-therapeutisch ...

... als Paar:

  • Wie können wir uns respektvoll trennen, ohne in einem gegenseitigen Kampf zu enden?
  • Wie können wir einen Weg finden, bei dem keiner auf der Strecke bleibt, sondern eine gegenseitige Wertschätzung Grundlage bleibt?

... und bei Bedarf Ihre Kinder:

  • Wie können Ihre Kinder den Prozess mit größtmöglicher emotionalen Stabilisierung erleben?

Formale Trennung


... als auch rechtlich ...

... als Paar:

  • Wie kann es für beide Seiten auch finanziell zufriedenstellend weitergehen?
  • Wie können wir gemeinsam gute und faire Lösungen finden, z.B. für erworbenes Wohneigentum und andere Wertanlagen und -objekte?

... bezüglich Ihrer Kinder:

  • Wie regeln Sie gemeinsam den Kinderunterhalt, den Auskunftsanspruch, das Sorge- und Umgangsrecht zum bestmöglichen Kindeswohl?

Das bringt Ihnen den gemeinsamen Vorteil Ihre Scheidung zeitlich kürzer und unkompliziert zu erreichen. Durch geordnete Absprachen können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren.

Der Betrag für eine therapeutische Trennungsberatungsstunde beläuft sich auf 42,-Euro.

Für Ihre rechtliche Unterstützung steht Ihnen eine erfahrene Anwältin oder ein Anwalt zur Seite.

 

Werfen Sie auch einen Blick auf unsere separate chi.pa-Therapie-Website.