KISS – Training LIGHT

“Umdenken setzt Denken voraus.”

WALTER LUDIN

Angebote für Schulen

Die Themen Konflikte, Gewalt, (Cyber-) Mobbing etc. sind im Schulalltag allgegenwärtig. Damit die Schüler*innen in einem positiven Klassenklima durch die Einhaltung von Regeln, Respekt und Gruppenzusammenhalt ihre Stärken zeigen und erweitern können, sind häufig Impulse von außen notwendig.

Wir bieten

Das KISS-Training LIGHT ist ein manualisiertes und modularisiertes sozialkognitiv-basierendes Kompetenztraining mit 6 Modulen, die an die jeweiligen individuellen Bedürfnisse der Schüler*innen und/oder der Klasse angepasst werden.

Zielgruppe

Es richtet sich an von 8 – 21-jährige Schüler*innen; das Training wird an die jeweilige Altersgruppe adaptiert.
Das KISS-Training LIGHT ist für Klassen und Schüler*innen entwickelt worden, die Probleme im Umgang untereinander, geringe Frustrationstoleranz, Verhalten bei aggressiven Auseinandersetzungen und Defizite bei Moral-, Selbstwertentwicklung, Kommunikation, Konfliktlösung, Mobbing etc. zeigen. Im Gegensatz zum Kleingruppen – und Einzeltraining wird die gesamte Klasse in das Training mit einbezogen.

In der Arbeit mit der Klasse leisten wir auch diagnostische Arbeit für besonders auffällige Schüler*innen, und bieten parallel zum Gruppentraining hier zudem eine gezielte Einzelförderung an.

Die Abrechnung erfolgt in der Regel die jeweiligen Fördervereine der Schulen oder über die Vermittlung von Spendengeldern über Stiftungen. Hier sind wir Ihnen bei der Finanzierung unterstützend behilflich.

 

Eine Unterrichtseinheit (45 Minuten) inklusive Vor- und Nachbereitungszeit für 55,00 €

Unsere pädagogischen Angebote sind im Detail angepasst auf:

  • die Bedingungen des „Systems Schule“
  • die jeweilige Altersstruktur der Klasse
  • auf Ihre individuellen Wünsche als Lehrer*in und/oder Schulsozialarbeiter*innen

Formen des KISS-Trainings

  • als Projekttage (1-3 Tage)
  • oder in den Stundenplan integrierte KISS-Trainingsstunden, z.B. im Rahmen des Ethikunterrichtes
  • oder als Themen- und Projektwoche

Umfang und Dauer

Der Umfang und die Dauer des KISS- Trainings richtet sich nach dem von dem Kollegium/ der Lehrkraft, der Schulsozialarbeit angezeigten Bedarf. Es existieren 6 inhaltliche Module:

  1. Psychoedukation, Diagnostik
  2. Persönlichkeitsentwicklung
  3. Sport
  4. Konfliktmanagement
  5. Stressmanagement und
  6. Rückfallprophylaxe

chipa | child & parents gemeinnützige GmbH
Spichernstraße 11a . 30161 Hannover . E-Mail senden . Impressum . Datenschutzerklärung

Share This